epd verlängert den ASP-Vertrag für dio:content

By There are no tags 0 comments

Pressemitteilung, 27. Juli 2010

Der Evangelische Pressedienst (epd) entscheidet sich weiterhin für die ASP-Lösung eines dio:content Systems

Bereits seit 2004 betreibt der Evangelische Pressedienst mit dem dio:content Asset-Management-System von picturesafe (früher myCONTENT) eine Bildsyndikations- und Archiv-Lösung. Die Software wird im picturesafe Rechenzentrum in Hannover gehostet.

Der Evangelische Pressedienste greift seit 1985 über die Bildreadktion epd-bild auf 150.000 Bildmotive zu und kooperiert damit mit acht Landesdiensten sowie einer großen Anzahl freier Fotografen.

http://www.epd-bild.de/

Suchen

Zu allen Themen rund um unsere Blogs, Jobs und Termine wenden Sie sich bitte direkt an unsere Abteilung Sales & Marketing:

Sales & Marketing
Tel: +49 (0)40 37 41 27 - 700
Fax: +49 (0)40 37 41 27 - 999
vertrieb@picturesafe.de